Aktuelle Tagesfahrten und Reisen




Mittwoch, 2. Oktober 2019

Luino Wochenmarkt

Fr. 57.00 Carfahrt

Ab Appenzell mit weiteren Einsteigeorten nach Vereinbarung

Ich möchte gerne buchen




Samstag, 26. Oktober 2019 - Sonntag, 27. Oktober 2019

Schlussfahrt ins Blaue

Sie geniessen die Fahrt mit dem Knechtle Reisecar und übernachten 

in einem 4**** Hotel. Das Abendessen und Frühstück ist Preis dabei. 

Nebst landschaftlichen Leckerbissen während der Fahrt,

kommen Sie auch in den Genuss einer wunderbaren Schifffahrt welche ebenfalls inklusive ist. Sie brauchen die ID und Euro, soviel können wir verraten.

Fr. 355.00 im Doppelzimmer mit Halbpension für genannte Leistungen. 

Der Einzelzimmerzuschlag beträgt Fr. 45.00.

Ich möchte gerne buchen



Samstag, 14. Dezember 2019

44. Original Ländler Weihnacht im Schützenhaus Glarus

mit Berner Örgeliplausch, Echo vom Urnerländli, Silvester Schellner Ennenda, Mosi-Musig, Kapelle Rondom, Echo vom Bäräaug

Fr. 89.00 Fahrt inkl. Ticket (nur Fahrt Fr. 60.00)

Ich möchte gerne buchen




8 Tage - Sonntag, 5. April 2020 - Sonntag, 12. April 2020

5 Tage - Mittwoch,  20. Mai 2020 - Sonntag, 24. Mai 2020

8 Tage - Samstag, 3. Oktober 2020 - Samstag, 10. Oktober 2020


Flugreise mit Knechtle Reisebegleitung

Apulien / Salentinische Halbinsel - Santa Maria di Leuca 

Sonne und Meer - Der Seele Ruhe gönnen, Düfte der Tomaten, des Olivenöls und Origano - die blauen Töne des Himmels und des Meeres. 


Die Marina di Leuca befindet sich am äußersten Rand der italienischen Ferse, zwischen Punta Meliso und Punta Ristola. Aufgrund seiner schönen und leuchtenden Lage war es bereits in der Antike bekannt: Die griechischen Seeleute, die aus dem Osten kamen, gaben ihm den Namen Leukos, beleuchtet von der Sonne. Es ist leicht erreichbar von jedem Teil des Salento, es gibt viele Touristen, die im Urlaub in Torre Vado, Otranto, Gallipoli, Lecce La Marina di Leuca wählen, um ein paar Tage der Ruhe im magischen Paradies zwischen den beiden Meeren zu verbringen. Nach einigen Legenden fand auch die Sirene Leucasia Frieden in diesem Ort. Entlang der Küsten des Vorgebirges wurden in den Höhlen archäologische Funde gefunden, die auf die Anwesenheit des Menschen einer Leuka seit dem Paläolithikum hinweisen.

Auf dem Vorgebirge von Punta Meliso, wo sich heute die wunderschöne Basilika erhebt, befand sich ein Tempel, der der Göttin Minerva gewidmet war. Es war der Apostel Petrus, der nach Rom reiste, den heidnischen Tempel christianisierte und der Madonna weihte. Eine Geste, die das Heiligtum von Leuca seit Jahrhunderten der Verehrung der Gläubigen aus ganz Europa bis heute gewidmet hat: Aus Santa Maria di Leuca wurde für Christen das Tor zum Paradies



Rabatte bei Buchung und Teilnahme von mehreren Personen gleichzeitig.


Nähere Infos auch unter https://salentolife.ch

Ich möchte gerne buchen





Werden Sie ein Teil unserer grossen Reisefamilie

Ausflüge - Gemeinschaft - Gemütlichkeit - Beisammensein - Zufriedenheit

Gemütlich, persönlich und individuell - das sind wir die Knechtle's